Spanische Bodega
Spanische Bodega
Rezepte « Albondigas
Albondigas

Albondigas

Beschreibung

Albondigas sind Hackfleischbällchen in Tomatensoße, die in Spanien eine beliebte Tapas sind. Die Kombination Hackfleischbällchen und Tomatensoße ist in vielen Ländern verbreitet. Die spanischen Albondigas kommen ursprünglich aus Arabien. Deswegen werden die originalen Albondigas nur mit Lamm- oder Rinderhackfleisch hergestellt.

Zutaten

1 kg Hackfleisch, Lamm- oder Rind
3 Knoblauchzehen
1/2 TL Muskat, gerieben
50 g Semmelbrösel
50 g Mehl
Prise Salz und Pfeffer
Olivenöl
2 Paprikaschoten, grün und rot
1 große Zwiebel, gehackt
125 ml Wein, trocken, rot
1 Dose Tomaten, 225 g Abtropfgewicht, geschält
Tomatenmark
1 EL Petersilie

Zubereitung

In einer großen Schüssel Mehl mit Salz und Pfeffer vermischen, dann das Gehackte hinzufügen und gut verkneten, noch einmal großzügig mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Muskat, Eier und 2 zerquetschte Knoblauchzehen hinzugeben.
Aus der entstandenen Masse kleine Hackbällchen formen. Wieder Mehl mit Pfeffer und Salz würzen und die Bällchen darin wälzen.
In einem möglichst großem Topf Öl erhitzen und die Bällchen hinzugeben, die Fleischbällchen häufig wenden und braten bis sie braun werden, anschließend herausnehmen.
In das gleiche Öl die kleingeschnittene Paprika und die Zwiebeln weich dünsten lassen. Die Tomaten, die Knoblauchreste, den Wein und das Tomatenmark dazugeben. Den Deckel auf den Topf setzen und alles bis es weich ist köcheln lassen.
Nun noch die Hackbällchen hinzufügen und für ein paar Minuten in der Sauce liegen bzw. ziehen lassen. Daraufhin abschmecken, die Petersiele hinzugeben und servieren.

Der spanische Onlineshop 'Spanische-Bodega' ist BIO-zertifiziert (DE-ÖKO-070)