Spanische Bodega - Unser Sortiment
Startseite » Spaniens Weine » D.O. Castilla y León » D.O. Castilla y León  » Barceló Tempranillo Tinto 2016

Barceló Tempranillo Tinto 2016

Barceló Tempranillo Tinto 2016
Artikel-Nr.: 01513

5,69 €1)

1) inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

7,59 € pro Liter


0,750 Liter


1,20 kg pro Verkaufseinheit


2-5 Tage2)


Fl.


2) gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.


Kein Verkauf an Kinder und Jugendliche!

Artikelbeschreibung Barceló Tempranillo Tinto 2016

Vollmundiger, eleganter Tempranillo; saftige Frucht, würzige Kräuter- und Himbeeraromen prägen den kirschroten Dauerbrenner ebenso wie dezente Holz- und Vanilletöne. Ein modern gemachter, unkompliziert zu trinkender Begleiter gut gewürzter Fleischgerichte, ein Gaumenschmeichler par excellence.

DER BARCELÓ ist ein modern gemachter, ausdrucksstarker Wein, ein wahrer Gaumenschmeichler

Gründungsdatum: 1876

 


 

Artikeldetails Barceló Tempranillo Tinto 2016

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Inhalt: 75 cl.

Verantwortlicher Unternehmer: Hijos de Antonio Barceló, S.A., Calle Anabel Segura 11, 4ª Planta 28108 - Alcobendas, Madrid, España
Ursprungsland: Spanien


01513

2016

Hi. de Antonio Barcelo

1,20 kg pro Verkaufseinheit

7,59 € pro Liter

Kein Verkauf an Kinder und Jugendliche!

Artikelhinweise Barceló Tempranillo Tinto 2016

Allergene: Enthält Sulfite,
Farbe: 
dunkelrot
Geschmacksrichtung: trocken 
Rebsorten: Tempranillo (85 %), Syrah (15 %)
Restzuckergehalt: 2,0 g/l
Gesamtsäure:
4,66 g/l
Empfohlen zu: 
Fischgerichten unterschiedlichster Art
Empf. Trinktemperatur: 12° - 15°

Anbaugebiet: D.O.Tierra de Castilla-León

Ohne Zweifel ist Hijos de Antonio Barceló (dt. Söhne von Antonio Barceló) einer der traditionsreichsten Erzeuger des Ribera del Duero. Die im Jahre 1876 gegründete und heute von den Urenkeln von Antonio Barceló geführte Bodega gehört zu den modernsten Betrieben der Region. Tradition und Moderne arbeiten in Quintanilla de Onesimo (Provinz Valladolid) Hand in Hand. Die moderne Kellertechnologie und der Einsatz von mittlerweile mehr als 6.500Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche stehen für ein hohes Qualitätsniveau, das vom Weinmacher Carlos Barceló de Torres überwacht wird.
Verarbeitet wird für den bis zu zwölf Monaten im Fass gereiften Barceló Tempranillo Tinto ausschließlich Rebgut der lokalen Tempranillo-Variante Tinto del País, das zum Großteil aus eigenen Weinbergen stammt. Zur Seite steht unserem langjährigen Dauerbrenner nun mit dem neu aufgenommenen Barceló Blanco ein frisch-fruchtiger Weißer. Das Duo wird zwar nur als Landwein vermarktet, vermag aber aufgrund seines tollen Preis Leistungsverhältnisses manch Etabliertem erfolgreich die Stirn zu bieten. Daneben erzeugt Hijos de Antonio Barceló mit großem Erfolg exzellente Tafelweine, die unter dem Namen Barceló vermarktet werden und sich in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Das dafür verwandte Traubengut stammt aus der Region Castilla y León mit seinen Anbaugebieten, den D.O.'s Ribera del Duero Toro Cigales und Rueda


Der spanische Onlineshop 'Spanische-Bodega' ist BIO-zertifiziert (DE-ÖKO-070)