Spanische Bodega - Unser Sortiment
Startseite » Spezialitäten anderer Länder » Spirituosen » Spirituosen  » Geil Pinot Blanc de Noirs Sekt Extra Trocken 750ml

Geil Pinot Blanc de Noirs Sekt Extra Trocken 750ml

Geil Pinot Blanc de Noirs Sekt Extra Trocken 750ml
Artikel-Nr.: 09120

11,69 €1)

1) inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

15,59 € pro Liter


0,750 Liter


1,20 kg pro Verkaufseinheit


2-5 Werktage2)


Fl.


2) gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.


Kein Verkauf an Kinder und Jugendliche!

Artikelbeschreibung Geil Pinot Blanc de Noirs Sekt Extra Trocken 750ml

Geil Pinot Blanc de Noirs Extra Trocken

Eleganter Sekt vom Spätburgunder.
Die Hellkelterung sorgt für die zarte Farbe. 12 Monate Hefelager zeigen feinperliges Mousseux, filigranes Bukett und fantastisch cremigen Geschmack. Klassische Flaschengärung 

Blanc de Noirs -Weiss aus Rot
Intensive Beerenaromen erinnern an die reifen sorgfältig ausgewählten Pinot-Trauben.
Die traditionelle Flaschengärung vermittelt weiches, cremiges Mundgefühl und faszinierende Frische. 

GEIL
Das Weingut
Unser Zuhause ist Bechtheim. Der kleine Ort liegt im südlichen Rheinhessen - inmitten der sanften geschwungenen grünen Hügel des Wonnegaus die von der Rheinebene ansteigen. Hier leben und arbeiten wir im Rhythmus welchen Natur und Jahreszeiten uns vorgeben. 

Familie
Drei Generationen leben momentan im Weingut zusammen. Johannes & Elisabeth Geil-Bierschenk mit den Töchtern Lene & Sofie Rosa.
Karl & Monika Geil-Bierschenk.

Wir führen das Erbe des Gründers Oekonomierat Johann Geil fort und entwickeln dieses in der entsprechenden Zeit weiter

Tolle Mitarbeiter helfen und unterstützen uns hierbei!

Geschichte
1871 kaufte Georg Geil, Vater von Johann Geil, das Stammhaus nahe der ehemaligen Dorfgrenze und legte damit den Grundstein für die Weintradition der Familie Geil in Bechtheim.

Sein Sohn Johann Geil, der spätere Namensgeber des Weingutes, war zehn Jahre alt als er im Garten einen Kastanienbaum pflanze, der noch heute mit seinen mächtigen Armen über das Anwesen ragt. Es war Johann Geil, der als einer der ersten in Bechtheim Wein in Flaschen füllte.

Er zeigte nicht nur beim Wein Weitsicht und Unternehmergeist, er war auch Mitbegründer der Raiffeisenbank, der Warengenossenschaft und lange Jahre Bürgermeister von Bechtheim.

Aufgrund seines besonderen und mannigfaltigen Einsatz für die Bürger und die Gemeinde Bechtheim wurde ihm vom Großherzog zu Hessen und bei Rhein der Ehrentitel Oekonomieratverliehen.

Das Weingut trägt seinen Namen!

Handwerk
Wir möchten zeigen wie mit Mühe, Zeit und auf der Basis von Tradition und technischen Innovationen anspruchsvolle Weine entstehen, die zeitgeistig, köstlich und individuell sind.

Philosophie
Unsere Philosophie vereint die konsequente Ausrichtung am Qualitätsgedanken, ein hohes Maß an Handarbeit und Feingefühl bei der Fertigung unsere Weine und Sekte sowie eine sehr individuelle familiäre Unternehmenskultur

Fokus
Regionale Tradition Rheinhessen, Ausrichtung an der Natur, hohe handwerkliche Arbeit, technisch feinster Standard – Fleiß und Geduld - dies alles führen zu einem großen Ganzen in der Weinherstellung.

Im Fokus liegen für uns ganz klar die Rebsorten Riesling sowie die Burgundersorten Weisser Burgunder, Spätburgunder und Frühburgunder.

Lagen
Die Pflege des Weinanbaus hat in Bechtheim eine lange Tradition. Eine Verordnung des Fürstlich Leiningischen Amtes von 1780, welche das Anlegen von Weinbergen nur an Plätzen erlaubt deren Böden geeignet sind gute Weine hervorzubringen, beweist wieviel Aufmerksamkeit der Wein hier bereits immer bekommen hat. Mit dieser Verordnung entstanden Lagenamen, die wir heute kennen.

Geyersberg
Der Geyersberg, mit seinen mittelschweren karbonatreichen Lößlehmböden sowie dem kalkhaltigen Untergrundgestein, ist eine unserer besten Lagen. Die nach Süden ausgerichteten windgeschützten Terrassen, auf welchen unsere Reben stehen, lassen dort jedes Jahr Weine mit besonderer Kraft, Frucht und Fülle entstehen

Rosengarten 
Der Rosengarten mit seinem höheren Tonanteil, eingebettet in einen sandigen Lösslehm, verleiht den Weinen eine komplexe und trotzdem schlanke Art. Diese warme südlich exponierte Lage bringt voluminöse und dennoch verspielte Weine hervor, welche eine spannende Entwicklung versprechen.

Mit zunehmender Reife zeigen diese Weine eine ausgeprägte Opulenz.

Hasensprung
Westlich des Dorfes liegt der Hasensprung. Aufgrund der schweren Tonböden erhält besonders der Riesling seinen filigranen feinfruchtigen kühlen Charakter bis ins Salzige.

Auszeichnungen, letzte

Gault Millau 2020 - 3 Trauben
Vinum Weinguide 2020 - 3 Sterne
Falstaff Weinguide 2020 - 3 Sterne
Der Feinschmecker 2020'
Staatsehrenpreis Herbst 2019

Artikeldetails Geil Pinot Blanc de Noirs Sekt Extra Trocken 750ml

Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Inhalt: 75 cl.

Verantwortlicher Unternehmer: Weinmanufaktur Oekonomierat Johann Geil, Kuhpfortenstraße 11, 67595 Bechtheim, Deutschland

Ursprungsland: Deutschland


09120

Oekonomierat Johann Geil Erben

1,20 kg pro Verkaufseinheit

15,59 € pro Liter

Kein Verkauf an Kinder und Jugendliche!

Artikelhinweise Geil Pinot Blanc de Noirs Sekt Extra Trocken 750ml

Allergene: Enthält Sulfite

Bezeichnung des Lebensmittels: Sekt

Aufbewahrung: Trocken, Dunkel und Kühl lagern
Servierempfehlung: Auf Eis oder Kalt servieren
Rebsorten: Spätburgundertrauben
Geschmack: ausgewogen, erfrischend und elegant
Geschmackstyp: Trocken 

Gefahren-Warnhinweise: Alkoholhaltige Getränke sind nicht für schwangere oder stillende Frauen geeignet.

Das könnte Ihnen auch gefallen

3) Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten.


Der spanische Onlineshop 'Spanische-Bodega' ist BIO-zertifiziert (DE-ÖKO-070)